JETZT EINSTEIGEN

Jetzt Aikido kennenlernen: Direkt, zielgerichtet und klar.
Unser Basis-Training jeweils am Mi. von 18.00 - 19.00 ist besonders geeignet für Neu-Einsteiger.

Instagram

Kindertraining

Du bist 8 Jahre alt oder älter, Dir gefallen zwar Fussball und Tennis, Du hast aber auch immer wieder die Budosportarten bewundert, von denen Du vielleicht im Fernsehen, einer Zeitschrift oder bei Kollegen erfahren hast.

Budosportarten, wie Judo, Kendo, Karate oder eben Aikido, kommen alle aus Japan und haben eine sehr lange Tradition, welche in diesen Sportarten bis heute gelebt wird. Mehr über Aikido hier

 

Im Aikido trainieren wir den ganzen Körper und auch den Geist. Du lernst mit der Schnelligkeit umzugehen, Dich richtig zu bewegen, Du entwickelst mit dem Training Kraft und Du wirst allgemein wacher, aufmerksamer und wirst mit Sicherheit besser in der Schule. 

Warum das? 

 

Du kennst doch das auch, dass man manchmal lustlos ist und nicht so richtig weiss, was man machen soll.

 

Genau da setzt Aikido an. Du trainierst in einer Gruppe von Jungs und Girls unterschiedlichen Alters, mit denen Du auf der weichen Matte Angriffe und Verteidigungen und das richtige Abrollen übst, so dass Du Dich bei einem Sturz mit den Skiern, im Turnen oder dem Velo auch richtig bewegst und weniger verletzt. Du möchtest aber auch selbstbewusst und bestärkt auftreten, Deine Kräfte auf lässige Art mit anderen messen, aber dennoch keine Verletzungen haben. Dann bist Du bei uns richtig.

 

Wie geht denn so ein Kindertraining?

 

Zuerst müssen Deine Muskeln warm werden und Du musst Kraft über Deine Atmung aufnehmen. Das machen wir gemeinsam mit dem Aufwärmen. Dann zeigen Dir Deine Trainer Techniken, die aufeinander aufbauen und die Du dann mit Deinen Kolleginnen und Kollegen übst. Mal bist Du Angreifer, mal bist Du Verteidiger. So lernst Du beide Rollen kennen und weisst, wie Du reagieren musst.

 

Am Anfang trainierst Du im Trainer, einer Turnhose mit T-Shirt oder einer Gymnastikhose. Bald wirst Du einen weissen Anzug haben wollen, ein Dogi, denn darin trainiert es sich einfacher und besser. Du kannst ein Dogi auch von uns ausleihen oder Dir dann ein eigenes wünschen. Wir helfen Dir gerne bei der Auswahl.

Na, was meinst Du, möchtest Du das mal ausprobieren?

Sprich mit Deinen Eltern, ob sie Dich mal begleiten ins Dojo, dann könnt Ihr zusammen anschauen, wie das bei uns läuft. Meistens trainieren wir am Samstag, von 9.30 Uhr bis 10.30 Uhr. Du kannst die genauen Termine immer hier nachschauen. Wenn Du Dich vorher kurz meldest per Email, dann wissen wir, dass Du kommst, dann haben wir noch mehr Zeit für Dich.

 

Wir freuen uns auf Dich!

Falls Du schon mal üben möchtest, wie man einen Aikido-Gürtel richtig bindet, dann kannst Du Dir hier eine Anleitung anschauen:

AIB_Vertrag_Kinder_v2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 226.9 KB