JETZT EINSTEIGEN

Jetzt Aikido kennenlernen: Direkt, zielgerichtet und klar.
Unser Basis-Training jeweils am Mi. von 18.00 - 19.00 ist besonders geeignet für Neu-Einsteiger.

Instagram

Kurze Aikido-Definition

Aikidō; (jap. 合気道 oder 合氣道) ist eine betont defensive moderne japanische Kampfkunst. Sie wurde Anfang des 20. Jahrhunderts von Ueshiba Moriheis Synthese unterschiedlicher Budō-Disziplinen entwickelt, insbesondere aus dem Daitō-Ryū Aiki-Jūjutsu. Einen Kampfkünstler, der sich im Aikidō übt, bezeichnet man als Aikidōka.

 

Ziel des Aikidōs ist es, die Kraft des gegnerischen Angriffs abzuleiten (Abwehr) und den Gegner mit derselben Kraft vorübergehend angriffsunfähig zu machen (Absicherung). Dies geschieht insbesondere durch Wurf-(nage waza) und Haltetechniken (osae waza oder katame waza). Die Aikidō-Techniken dienen so der Abwehr und Sicherung und nicht einem offensiven Angriff. Dies entspricht der friedlichen geistigen Haltung des Aikidō. Im Anfängergrad werden Angriffe vorher festgelegt und stilisiert ausgeführt, später erfolgen sie willkürlich (Randori).

 

(Quelle Wikipedia)

Aikido in unserer Schule

Welcher Aikido-Stil wird bei Aikido Birseck trainiert?

Wir orientieren uns am Stil von Suganuma Sensei (8. Dan Aikikai)/ Shoheijuku Aikido. Suganuma Sensei ist ein direkter Schüler von O-Sensei (1967-1969). Anfang der 70er-Jahre wurde Suganuma Sensei vom Hombu Dojo in die Region Kyushu entsandt, wo er die Shoheijuku Organisation aufgebaut hat und heute noch leitet. Shoheijuku zählt mittlerweile gegen 4000 Schüler und ist auch ausserhalb von Japan in verschiedenen Ländern vertreten.

 

Der Shoheijuku-Stil überzeugt durch eine klare, strukturierte Aikdo-Basis, respektvolle Umgangsformen, und viel Hingabe/ Herzblut für Aikido. Suganuma Sensei ist auf und neben den Matten in jeder Hinsicht ein grosses Vorbild und eine starke Persönlichkeit. In den verschiedenen Shoheijuku Dojos gibt es viele Sempais (erfahrene Aikidokas), welche seit Jahrzehnten bei Suganuma Sensei trainieren. Shoheijuku beschäftigt einen professionellen Trainerstab, einige davon unterrichten auch regelmässig im Ausland.

Unser Trainer Urs Trachsler (4. Dan Aikikai/ Shoheijuku) ist Schüler von Suganuma Sensei und trainiert seit 2010 regelmässig in verschiedenen Shoheijuku Dojos in Fukuoka/ Japan. Im September 2016 hat er  in Japan unter Suganuma Sensei die Prüfung zum 4. Dan bestanden. Sein in Japan erworbenes Wissen gibt er mit grosser Begeisterung an die Schüler im Aikido Birseck weiter.

Unterstützt wird er von Peter Walker (2. Dan Aikikai) und Urs Greder (1. Kyu); Kindertraining. Peter ist ein langjähriger Weggefährte von Urs und verfügt über ein breites Wissen im Trainingsbereich und leitet Trainings mit grossem Engagement.

 

Welcher Aikido-Organisation gehört Aikido Birseck an?

Wir gehören zu Shoheijuku und sind damit dem Aikikai Hombu Dojo angeschlossen. Schüler von Aikido Birseck, welche eine Prüfung ablegen, werden von Shoheijuku beim Aikikai Hombu Dojo eingetragen. Somit ist auch gewährleistet, dass bestehende (Aikikai-) Kyu- und Dan-Grade übernommen werden.

 

Werden bei Aikido Birseck auch Prüfungen durchgeführt?

Schüler von Aikido Birseck können an Shoheijuku-Seminaren Kyu- und Dan-Prüfungen nach Aikikai Hombu Dojo Reglement ablegen.


Gibt es im Aikido Birseck Stages / Seminare?
Bei Aikido Birseck finden jährlich offizielle Shoheijuku-Seminare statt, wo auch Prüfungen abgelegt werden können.
Unser wichtigster Event im Ausland ist das Sommerseminar von Itokan in Amersfoort/ Holland. Itokan ist ein offizielles Shoheijuku Dojo und organisiert jeweils das 2-3 tägige Seminar, welches durch Suganuma Sensei selber oder einem anderen hochgraduierten Trainer der Shoheijuku-Organisation geleitet wird.
Wir organisieren regelmässige Treffen mit weiteren befreundeten Shoheijuku Dojos in Europa, unter anderem mit Shofukan Berlin  (Omer Lusky, 4. Dan Aikikai).

 

Werden im Aikido Birseck auch Anfänger angenommen?

Klar, Anfänger sind uns genauso wichtig wie Fortgeschrittene. Auch bei uns hat jeder einmal angefangen. Wichtige Infos erhältst Du hier